Rufen Sie uns an: 0521-58009-23

News & Termine: Mitgliederversammlung

Gesellenversammlung

19. Februar 2019

Die Gesellenversammlung hat eine neue Gesellenvertretung gewählt.


Gesellenversammlung

Die Vertretung der Arbeitnehmerschaft in der Fachinnung Elektrotechnik Bielefeld.
(v.l.) Jan Schulten, Jérôme van der Made, Tino Drogla, Björn Micheel, Heino Petz, Thomas Filges, Florian Poniewaß, Knuth Hanke, Jan-Peter Fleischer, Smail Hadžic, Marcus Beader


Am 28.November versammelten sich die Gesellen der Innungsbetriebe in den Räumen der
Sonepar S.A. um einen neuen Gesellenvorstand, sowie die Gesellenvertretung im Gesellenprüfungsausschuss zu wählen. Nach einer Begrüßung, an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an den ehemaligen Vorsitzenden, Hans-Joachim Rusack, für sein jahrelanges Engagement, begann auch schon die Neuwahlen.

Es verließen den Gesellenausschuss: Hans-Joachim Rusack sowie Markus Preußer.
Als neue Mitglieder können wir begrüßen:

Jan Schulten (Maximilian Schröder), Jérôme van der Made (Schewe GmbH), Tino Drogla (Maximilian Schröder), Björn Micheel (Karl-Oliver Grabe Elektrotechnik), Heino Petz (Elbrächter Elektrotechnik GmbH), Thomas Filges (Stadtwerke Bielefeld GmbH), Florian Poniewaß (Gebäudetechnik Bethel), Knuth Hanke (Elektro Obergünner GmbH), Jan-Peter Fleischer (Thorsten Arning), Smail Hadžic (ITS Stückemann GmbH & Co. KG) sowie Marcus Beader (Karl-Oliver Grabe Elektrotechnik).

Den Vorsitz übernimmt Thomas Filges, dessen Stellvertreter ist Björn Micheel.
Das Amt des Schriftführers übernimmt Jan-Peter Fleischer. Den Ausschuss für Berufsbildung besetzen gemeinsam Jérôme van der Made sowie Florian Poniewaß. Ansprechpartner für Ausbildungsstreitigkeiten sind Heino Petz und Knuth Hanke.

Danach wurde einstimmig beschlossen, dass alle Mitglieder des Gesellenausschusses dazu bereit sind, sich bei den Gesellenprüfungen zu engagieren und vertreten somit die Arbeitnehmerseite des Gesellenprüfungsausschusses.

Als krönenden Abschluss des Abends gab es noch einen Vortrag der Firma OBO Bettermann Holding GmbH und Co. KG über die drei Schutzziele im Brandschutz.
Nach der Arbeitssitzung hat der Gesellenausschuss bei netten Gesprächen und beim Erfahrungsaustausch den Abend ausklingen lassen.

Vom Vorstand der Fachinnung für Elektrotechnik ein herzliches Dankeschön für die Bereitschaft und das Engagement im Gesellenausschuss mitzuwirken!



|

nach oben