Rufen Sie uns an: 0521-58009-23

So lief das Azubi-Grillen

12. September 2019

Kennenlernen am Lagerfeuer

Am Freitag lud die Fachinnung die Auszubildenden im ersten Lehrjahr zum gemeinsamen Kennenlernen in die Senne ein.

Um 18 Uhr glühten bereits die Kohlen als die ersten Azubis eintrafen. Einige Mitglieder des Innungsvorstandes wurden von Lehrkräften des Handwerksbildungszentrums und einem Lehrer der Berufsschule tatkräftig unterstützt und standen den Lehrlingen für Fragen zur Verfügung.
Nachdem die ein oder andere Bratwurst gegessen wurde, fanden die Auszubildenden Freude, die vorhandene Musikanlage zu testen.
So wurde nicht nur über die Elektrotechnik gefachsimpelt, sondern auch welcher Künstler gerade den besten Song in der Pipeline hat. Wärmendes Lagerfeuer
Zu einem späteren Zeitpunkt freuten sich die Beteiligten über ein kleines Lagerfeuer an dem sich gewärmt werden konnte.
Gegen 23 Uhr löste sich die Gesellschaft auf, alles in allem ein gelungener Abend!



|

nach oben